Regionalgerichtswahlen

Irmgard Camenisch, unsere langjährige Regionalrichterin und Vizepräsidentin des Regionalgerichts Imboden, hat auf Ende 2022 ihren Rücktritt bekanntgegeben. Wir danken ihr ganz herzlich für ihre unermüdliche Arbeit für die Gerechtigkeit und die Menschen in unserer Region. Erfreulicherweise dürfen wir eine neue Vizepräsidentin stellen ab dem 1. Januar 2023. Sarah Huder-Fischinger wurde in stiller Ersatzwahl gewählt und wird für die SP am Regionalgericht Einsitz nehmen. Sarah Huder wohnt in Trin und ist aktuell ausserordentliche Richterin am Regionalgericht Plessur in Chur. Davor war sie Staatsanwältin und Leiterin der Koordinationsstelle Häusliche Gewalt. Zu ihrer Wahl sagt Sarah: «Ich freue mich sehr darauf, mich als Vizepräsidentin des Regionalgerichtes mit vollem Engagement für die Menschen und die Justiz in der Region Imboden einzusetzen». Wir gratulieren ihr zu dieser Wahl und freuen uns sehr weiterhin in der regionalen Justiz vertreten zu sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.